<img width="1" height="1" style="border:0" src="HTTPS://bs.serving-sys.com/Serving/ActivityServer.bs?cn=as&amp;ActivityID=642653&amp;ns=1">
Kontakt
Praktikum
Kontakt
Praktikum
Menu
Kontakt
Praktikum

Facebook ergänzt Service mit Feature für Essens-Bestellung

Ivano Celia
Dienstag, 25.10.2016

Essen, Tickets und vieles mehr über Facebook bestellen

Ab letztem Mittwoch können User in den USA, Essen über Facebooks Restaurant Pages bestellen. Dies ist ein weiterer Schritt von Facebooks erklärtem Ziel, User und Unternehmen zusammen zu verbinden.

Neue Power Features auf Facebook: Essen bestellen, Kino-Tickets kaufen und Spa reservieren!User können ebenfalls Preis- und Angebots-Anfragen von Unternehmen anfordern, Kino-Tickets kaufen sowie Termine für Wellness und Spas buchen. Ebenfalls werden jetzt lokale Events angezeigt. Darüber hat Facebook letzte Woche im eigenen Newsroom informiert.

Anfang diesen Monat hat Facebook gerade erst «Marketplace» lanciert. Ein Marktplatz (Plattform), der es den Usern erlaubt - lokal - Waren zu kaufen und verkaufen.

Facebook, das über 1.7 Mrd. monatliche aktive User hat, meldete letzten Mittwoch ebenfalls, dass sie zusätzlich ein Feature für «Empfehlungen» aufschalten werden, das Usern erlauben wird, Empfehlungen von z.Bsp. Restaurants zu teilen.

Facebook wird von Goldman Sachs und Credit Suisse weiterhin zum Kauf empfohlen!

Beeindruckende Performance der Facebook-Aktie

Die Facebook-Aktie geht unaufhaltsam in eine Richtung, seit deren Kotierung. Und zwar gehn oben. Auch in diesem Jahr mit einer beeindruckenden Performance von bereits 27.35 %, liegt sie aktuell bei USD 133.28. Eine sehr stolze Bewertung. Aber das hat auch seinen berechtigten Grund.

  1. Facebook hat gerade erst begonnen die Community-Plattform zu monetarisieren
  2. Instagram steckt bezüglich Monetarisierung erst am Anfang und hat enormes Potenzial
  3. Wahtsapp ist noch gar nicht monetarisiert und bietet ebenfalls enormes Potenzial
  4. Facebook macht alles richtig. Keine Verschuldung. Intelligente Entwicklungen und die richtigen Investments in die Zukunft (Virtual Reality, Mobile etc.)
  5. Facebook ist die grösste sowie reichweitenstärkste Online-Plattform mit über 1.7 Mrd. monatlichen aktiven Nutzern (1/7 der Weltbevolkerung nutzt Facebook!).

 

Angesehene Analysten weiterhin bullisch bezüglich Facebook Aktie (Kaufempfehlung)

Goldman Sachs Group, eine der grössten und erfolgreichsten Investment Banken der Welt, hat gerade letzte Woche ihre Kaufempfehlung nochmals mit einem Kursziel von USD 162.00. Deren Daten zeigen offenbar, dass die gleichen Advertiser (Werbeauftraggeber) ihre Werbeausgaben auf Facebooks Q3 2016 Earnings WebcastFacebook gegenüber der gleichen Vorjahresperiode mehr als 60 % gesteigert hätten. Credit Suisse, haben ihre Kaufempfehlung mit einem Kursziel von USD 170.00 korrigiert. Die Schweizer Bank ist davon überzeugt, dass das Einnahmenpotenzial von Instagram vom Markt noch nicht richtig eingepreist ist. Instagram hat wesentlich höhere Preise für Werbung als Facebook. Ebenfalls seien das Potenzial von Facebooks Messenger sowie Wahtsapp noch unterschätzt und noch nicht richtig vom Markt eingepreist. Die Aktie sei noch unterbewertet, weil künftig enorme Mehreinnahmen entstünden, die jetzt nicht gerechnet sind. Dies geht aus einem aktuell erschienen Artikel in Profit Confidential hervor. Facebook hat im letzten Quartal einen Gewinn von 2 Mrd. und 186 % gegenüber Vorjahr erwirtschaftet. Für dieses Quartal werden knapp 7 Mrd. Gewinn erwartet. Facebook Q3 2016 Earnings Report live miterleben am 2. November um 02:00 PM PST (22:00 Mitteleuropäische Zeit).

 

Auf unten stehendes Blid clicken, um zum Original-Artikel von Facebook zu gelangen.

mehr über neue Fatures auf Facebook erfahren

Blog Updates abonnieren!

Noch kein Kommentar

Teile deine Meinung hier.