<img width="1" height="1" style="border:0" src="HTTPS://bs.serving-sys.com/Serving/ActivityServer.bs?cn=as&amp;ActivityID=642653&amp;ns=1">
Kontakt
Praktikum
Kontakt
Praktikum
Menu
Kontakt
Praktikum

Werbeallianz SRG - Swisscom - Ringier, durch BAKOM offiziell bewilligt!

Ivano Celia
Montag, 29.2.2016

Dieses Wochenende hat es in sich. Das Schweizer Volk hat wohl eine der wichtigsten politischen Entscheide getroffen und der DSI Durchsetzungsinitiative eine klare Abfuhr gegeben. Gleichzeitig wurde der Bau einer zweiten Gotthard-Röhre mit grosser Mehrheit angenommen. Und heute - Montag - geht es gleich weiter. Eine ebenso wichtige Entscheidung vom BAKOM, mit sehr grosser Bedeutung für die Schweizer Werbung und Kommunikation stand noch aus und wurde nun heute kommuniziert. 

Das BAKOM beweist Weitsicht und hohe Kompetenz bei der Bewilligung für die Werbeallianz SRG, Swisscom und Ringier. Trotz Unkenrufen und Einsprachen bei der Wettbewerbskommission.

Die Bewilligung der Werbeallianz ist ein Grund zum Feiern!

Mit diesem souveränen und progressiven Entscheid, beweist unser BAKOM eine sehr hohe Kompetenz und sollte von Marketing- sowie Kommunikationsverantwortlichen gefeiert werden. Das BAKOM scheint den nationalen und internationalen Markt richtig eingeschätzt zu haben und bewilligt diese Allianz ohne jeglichen formellen Auflagen.Was auch Sinn macht, da sich Medien in einem absolut dynamischen Prozess befinden und da zur Zeit von niemandem gefestigten Aussagen darüber gemacht werden können, wie sich dieser Markt entwickelt sowie welche Auswirkungen diese Allianz auf denselben hat.

Umsichtige und richtungsweisende Entscheide beim BAKOM. Danke Bundesrätin Doris Leuthard für die klare und progressive Linie! Die Schweiz braucht in den Medien schon lange mehr Dynamik und Spielraum.

Für die Gegner dieser Allianz stellt das BAKOM selbstverständlich in Aussicht, den Sachverhalt erneut zu überprüfen, sollten sich konkrete Anhaltspunkte für eine Beeinträchtigung der Erfüllung des SRG-Programmauftrages oder erhebliche Beschränkungen anderer Medien-Unternehmen ergeben.

Die Schweiz hat damit auch in diesem Entscheid erkannt, dass wir Teil der Welt sind, die auch ohne uns weiter dreht und in der es gilt, sich dynamisch sowie angemessen auf veränderte Situationen anzupassen und aus sich selbst heraus zu wachsen.

Danke BAKOM! Danke Bundesrätin Doris Leuthard! Bravo Schweiz!

Lies nach, wieso es so wichtig war, dass das BAKOM die Werbeallianz bewilligt.

Möchtest du es auch mal mit Werbung probieren, dann kontaktiere uns jetzt für ein unverbindliches assessment!

Kontaktiere uns!

Blog Updates abonnieren!

Noch kein Kommentar

Teile deine Meinung hier.