<img width="1" height="1" style="border:0" src="HTTPS://bs.serving-sys.com/Serving/ActivityServer.bs?cn=as&amp;ActivityID=642653&amp;ns=1">
Kontakt
Praktikum
Kontakt
Praktikum
Menu
Kontakt
Praktikum

Wie du von Fehlern aus der SEO-Vergangenheit lernen kannst

Ivano Celia
Freitag, 13.3.2015

"Aus Fehlern lernt man!"

Wer das Sprichwort beachtet, wird auch in Zukunft im SEO immer besser abschneiden. Wir möchten dir Tips geben, wie das funktioniert.

SEO Suchmaschinen Optimierung

Folgende Fehler werden meistens bei SEO gemacht:

  1. SEO wurde wie ein Spiel angesehen.
  2. Es ging nur um Quantität, statt Qualität.
  3. SEO war auf Suchmaschinen ausgerichtet, nicht auf den Suchenden (User sind keine Roboter!)

Um User auf die eigenen Website zu holen und zu Interaktionen zu bewegen (Kommentare hinterlassen, Kontakt aufnehmen, Inhalte teilen etc.), muss da Gesuchte erst einmal bereitgestellt werden. Und dabei genügend Tiefe sowie Insights für den Website-Besucher haben.

Den richtigen Traffic, User und Interessenten anlocken, durch die richtigen Inhalte und Keyword-Strategie.

Man sollte also keinen Anspruch auf Top-Rankings haben, solange man nicht weiss, wieso der eigene Inhalt hilfreich für den Suchenden (User) ist. Top-Ranking alleine genügt heute nicht mehr.

Dies ware ein Auszug aus dem aktuellem SEO Whitepaper «2015 SEO - Zukunft, Gegenwart, Vergangenheit». Alles was du über Suchmaschinen Optimierung wissen musst.

Weitere Infos über Zukunft, Gegenwart, Vergangenheit von SEO Suchmaschinen Optimierung.

Kontaktiere uns, um unverbindlich zu sehen, wie du deine Website für die Suchmaschine optimieren kannst:

Kontaktiere uns!

Blog Updates abonnieren!

Noch kein Kommentar

Teile deine Meinung hier.